Lockdown im Dezember

Liebe KundInnen, liebe Familien und Kinder.

auch im Dezember bleibt unser Schwimmbecken leer. Keine Kinder, keine Aquafitnesstreibenden, keine Wasserratten, nicht einmal Wasser ist drin. Grund ist die Coronaschutzverordnung, die eine Verlängerung der Schließung unserer Schwimmschule vorsieht.

Anders als im ersten Lockdown im Frühjahr, versuchen wir nun mit den staatlichen Hilfen „über Wasser“ zu bleiben. In der Hoffnung, dass das gelingt, haben wir auf den Einzug der Mitgliedsgebühren für den Monat November verzichtet. Ob das im Dezember auch wieder so funktionieren wird, können wir aus heutiger Sicht noch nicht überblicken.

Den November haben wir genutzt, um noch einmal in jeder Ecke aufzuräumen, die aufwändige Schwimmbadtechnik zu warten und Konzepte weiter zu entwickeln. Einige Fortbildungen sorgten und sorgen für kurzweilige Abwechslung und auch die Digitalisierung unser Kursverwaltung ist nun abgeschlossen.

Gerne wollen wir Sie und Euch an diesen Arbeiten teilhaben lassen. Daher wurde unsere Schwimmschule kurzerhand in eine Weihnachtswichtelstube umfunktioniert, in der wir uns einen kleinen Adventskalender überlegt haben, der ab morgen jeden Tag bis Weihnachten einen kleinen Einblick in diese Dinge geben wird. So wollen wir uns das Warten auf den nächsten gemeinsamen Besuch hier bei uns in der Schwimmschule verkürzen.

Unser Adventskalender im Internet
Unser Adventskalender auf Instagram

Bei Fragen sind wir im Dezember erneut nur per Email zu erreichen. Dort bekommen wir auch viele aufmunternde Worte, vielen Dank dafür!!!

Bleibt gesund, haltet Euch an die Regeln und bleibt zu Hause, damit wir hier in Kürze das Wasser wieder aufdrehen können!

Euer Team aus der Schwimmschule aqua maris in Emsdetten

Menü